06.09.2016

„Hummel, Hummel – Mors, Mors“

Hamburg - Wenn der Sommer in seinen letzten Zügen liegt, nähert sich die Triathlonsaison dem Ende. Jürgen Balg, Uwe Schnell und Ralf Meiertoberens nutzten nun noch einmal die Gelegenheit die Triathlonszene in Jürgens Wahlheimat Hamburg "aufzumischen" und starteten beim Elbe-Triathlon über die olympische Distanz. Ausrichter waren die Triabolos Hamburg, die den Triathleten auf dem Gelände des Landesleistungszentrums für Rudern...

10.08.2016

Ostseeman Glücksburg

Nachdem meine letzte Langdistanz beim Ironman Klagenfurt 2009 schon lange her war, beschloss ich letzten Sommer, es in 2016 noch einmal anzugehen. Ich entschied mich für den Ostseeman in Glücksburg, da ich schon viel Positives darüber gehört hatte. Allerdings war auch klar, dass es entgegen der allgemeinen Annahme in Norddeutschland sei es flach, ein recht anspruchsvoller Kurs ist und dementsprechend war eine neue Bestzeit zunächst...

08.08.2016

1.Mannschaft sichert sich den Klassenerhalt in Sassenberg

Mit einer richtig starken Mannschaftsleistung aller 4 Athleten ließen sie beim 5. Und letzten Wettkampf in Sassenberg über die olympische Distanz keinen Zweifel daran, dass die Verler Triathleten in die Regionalliga gehören. Nach dem 6. Platz in Gütersloh sah zunächst alles nach einer lockeren Saison für die Turner aus. Doch mit Platz 16 in Harsewinkel, Platz 14 in Mönchengladbach und Platz 13 in Altena manövrierten sie sich selbst in...

01.08.2016

Vereinsmeisterschaften in Bielefeld

Am vergangenen Wochenende trafen sich zahlreiche Verler Triathleten im Rahmen des 22. Bielefelder Triathlons im und um das Senner Waldbad um dort ihre Vereinmeister zu küren. Der Titel ging in diesem Jahr erwartungsgemäß an David Smyrek, der nach 59:54 Min. auf Rang 4 der Gesamtwertung einlief. Es folgte nach 1:02:33 Std. Thorsten Nöthling, der vor Allem mit einer guten Laufleistung überzeugte und für den letzten Ligaeinsatz am...

25.07.2016

Redbull-Triislands, Inselhopping durch die Nordsee

Nachdem ich bereits im vergangenen Jahr bei der Premiere dieses außergewöhnlichen Triathlons dabei war und mit den extremen Bedingungen vor Allem beim Schwimmen sehr zu kämpfen hatte, beschloss ich, einen 2. Versuch zu wagen. Im Gegensatz zum Vorjahr, wo die Räder schon am Vorabend per Fähre nach Föhr gebracht wurden und am Wettkampftag direkt von Amrum gestartet wurde, ging dem Rennen diesmal eine Wattwanderung von Föhr zum Start...

News 1 bis 5 von 109
<< Erste < zurück 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 vor > Letzte >>

Partner

 

 

TV Verl/Abteilung Triathlon | St.-Anna Str. 34a | 33415 Verl | Fon (05246) 3145 + 3123 | info spam@spam.de tri-sport-team.de | Impressum